Archiv für den Monat Dezember 2013

10 Tipps für mehr soziale Interaktion auf Twitter

twitter

Bild: mkhmarketing.wordpress.com/ (CC BY 3.0)

Mehrere Blogposts haben sich in den vergangenen Wochen und Monaten mit Umgangsformen im Netz beschäftigt . Unter anderem haben Falk Hedemann („Macht das Social Web wieder sozial“) und Nico Lumma („Meine Filterblase ist kaputt“) aus meiner Sicht bemerkenswerte Beiträge geschrieben, die sich mit Defiziten im Miteinander auf Twitter und Co. beschäftigen und Lösungen aufzeigen.

Ich habe aus meiner eigenen Erfahrung 10 Tipps für eine bessere soziale Interaktion auf Twitter aufgeschrieben – sie schließen Meinungsstärke, eine kritische Grundhaltung und kontroverse Debatten übrigens nicht aus.
Weiterlesen

Advertisements

Instagram führt Foto-Messenger ein

Bildschirmfoto 2013-12-13 um 08.28.00Jetzt hat also auch Instagram seine Inbox. Die Foto-App hat auf den Siegeszug von Messenger-Apps wie Snapchat und WhatsApp reagiert und seinen Dienst um eine Foto-Messenger-Funktion erweitert, die sich „Instagram direct“ nennt. Erst kürzlich hatte auch Facebook seine Messenger-App umfassend erneuert und mit neuen Funktionen ausgestattet.

Für die Präsentation des neuen Features bin ich zum Live-Streaming Event nach Hamburg gefahren. Im Anschluss an die Vorstellung hatte ich die Möglichkeit mit Peter Deng, Director of Product von Instagram, über die neue Funktion zu sprechen. Wie „Instagram Direct“ funktioniert, habe ich für BILD aufgeschrieben. hier

Lektüretipp: Wer sich für Twitter interessiert, sollte dieses Buch lesen

„Eine Geschichte von Geld, Macht, Freundschaft und Verrat“ lautet der Untertitel von Nick Biltons Buch „Twitter“, das Anfang November in deutscher Übersetzung erschienen ist. Das Werk hält, was der Titel verspricht. Detailgenau hat Bilton die Geschichte der Twitter-Macher von der Gründung bis zum Abschied von Ev Williams nachgezeichnet. Dabei liefert er Einblicke,  nach dessen Lektüre man das Unternehmen mit anderen Augen sieht. Weiterlesen