ZDF-Chefredakteur Peter Frey über politische Einflussnahme und Transparenz bei öffentlich-rechtlichen Sendern

Im Februar waren wir für 20zwoelf.de beim ZDF in Mainz. Dort haben wir Chefredakteur Peter Frey unter anderem zur politischen Einflussnahme auf öffentlich-rechtliche Sender und zum Einfluss von neuen Medien auf die Pressefreiheit befragt – ein spannender Tag.

Den ersten Teil des Gesprächs haben wir nun auf 20zwoelf gestellt. Hier könnt ihr den Beitrag auf der Seite sehen, angehängt ist das Video. Hier findet ihr ein Storify zu unserem Besuch.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s