Unterwegs auf der CeBIT: Interviews zum Thema mobile Sicherheit

IMG_4244

CeBIT, Hannover

Am Mittwoch habe ich mich auf der CeBIT mit  Experten von F-Secure, Symantec und Kaspersky über Gefahren für Smartphones unterhalten. Für mich war es gleichzeitig der erste Besuch auf der Messe überhaupt (ja, auch sowas gibt’s). Leider war ich nur einen Tag in Hannover vor Ort, so dass ich lediglich einen kleinen Ausschnitt der Messe sehen konnte.

Ansonsten fiel mir auf…

  • …dass tatsächlich so viele Asiaten da waren
  • …dass gleichzeitig so viele gelangweilte Geschäftsleute durch die Hallen schlurften
  • …dass es ziemlich viele Veranstaltungen im Bereich Social Web gab – und ich davon gerne mehr mitgenommen hätte
  • …dass Sharing als großes Thema der Messe galt, allerdings an jeder Eingangstür Fotoverbots-Schilder hingen
  • …das es Currywurstragout gab (nein, habe ich nicht probiert)

Für Bild.de habe ich im Anschluss aufgeschrieben, welche Smartphone-Betriebssysteme besonders von Schadsoftware gefährdet sind und mit welchen Methoden Betrüger die Benutzer ausspionieren oder um bares Geld erleichtern. Hier könnt Ihr den Artikel lesen: klick

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s