Neue Funktionen bei Wolfram Alpha: Wie ich meine Facebook-Daten auswerten kann

wolfram

Quelle: Wolfram Alpha

Die semantische Suchmaschine Wolfram Alpha hat einige neue Funktionen vorgestellt, wie Nutzer ihre Facebook-Daten auswerten lassen können. Wer bereit ist, seine Daten zu übertragen, der kann sich so ziemlich alle Statistiken des eigenen Accounts anzeigen lassen.

Beispiele: Wie viele meiner Freunde sind single? Wo wohnen sie? Wie alt sind sie? Wer ist ein Social Influencer im Freundeskreis?

Eigentlich praktisch, denn einen solchen Überblick hat man bei Facebook selber nicht. Für Bild.de habe ich mir die neuen Funktionen einmal angeschaut.

Die Wörter-Wolke ist ebenfalls von Wolfram Alpha: Sie zeigt an, welche Wörter ich in Facebook-Posts am häufigsten verwendet habe.

Wenn ihr euch für solche Auswertungen interessiert: Vor einigen Wochen habe ich hier auch einige Tools für den eigenen Twitter-Account vorgestellt, mit denen man sich ebenfalls jede Menge Statistiken anzeigen lassen kann.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s